Zeichnung

Türen aller Art stehen im Zentrum der aktuellen Werke: Sie sind Sinnbild des Übergangs zu anderen Räumen, laden ein, neue Wege einzuschlagen. Kombiniert werden sie in monumentalen Kohlezeichnungen und Wandobjekten mit Aktfiguren und Graffiti – Motive aus gänzlich gegensätzlichen Sphären: Deutet der Akt ein intimes Umfeld an, so verweisen die Tags auf den öffentlichen Raum.

Detailgetreues trifft auf Kürzelhaftes, verblüffender Fotorealismus auf grafische Reduktion. In der gegenseitigen Überlagerung und Durchdringung der Elemente entstehen rätselhaft- irreale Bildwelten, die Sehgewohnheiten herausfordern und Alltäglich-Vertrautes in neuem Licht erscheinen lassen.

Ohne Titel (Nr. 01)

2022
150 x 100 cm, Kohle auf Papier

Ohne Titel (Nr. 02)

2022
150 x 100 cm, Kohle, Graphit auf Papier

Schlüsselloch

2022
150 x 100 cm, Kohle auf Papier

Ohne Titel (Nr. 03)

2023
150 x 100 cm, Kohle Grafit und Wandfarbe auf Tapete und Papier

Ohne Titel (Nr. 04)

2023
190 x 140 cm, Kohle, Graphit, Wandfarbe auf Tapete und Papier

Ohne Titel (Nr. 05)

2023
190 x 140 cm, Kohle und Graphit auf Papier

Ohne Titel (Nr. 06)

2023
150 x 200 cm; Kohle, Graphit und Wandfarbe auf Papier und Tapete

Ohne Titel (Nr. 07)

2023
150 x 200 cm; Kohle, Graphit und Wandfarbe auf Papier und Tapete

Ohne Titel (Nr. 08)

2023
150 x 100 cm, Kohle, Graphit auf Papier

Ohne Titel (Nr. 09)

2023
150 x 100 cm, Kohle, Graphit auf Papier

Ohne Titel (Nr. 10)

2022
150 x 100 cm, Kohle und Graphit auf Papier

Ohne Titel (Nr. 11)

2022
150 x 100 cm, Kohle und Grafit auf Papier

Ohne Titel (Nr. 18)

2024
107 x 185 cm; Kohle, Graphit und Wandfarbe auf Papier und Tapete